Kinesiologie – Wozu das denn?

Am 07.11. und 14.11.2021 gebe ich über die KVHS Harburg einen Einführungskurs zur Kinesiologie in Winsen/Luhe.


Kursbeschreibung


Am besten lernen wir mit Freude: Was uns Spaß macht, behalten wir ohne große Anstrengung. Kommt uns die Freude abhanden, haben wir für gewöhnlich Stress und nichts will mehr so recht klappen. Die Kinesiologie möchte uns aus diesen Stressfallen heraushelfen. Kinesiologie ist eine Zusammensetzung von überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin. Es ist eine Körperarbeit, bei der sich die Erkenntnisse der Akupressur, der Chiropraktik, der Ernährungswissenschaft und der Psychologie in einem ganzheitlichen System vereinigen.
Sie erfahren, wie unser Gehirn arbeitet, mit welchen Möglichkeiten man Stress entgegen wirken kann und wie man den Muskeltest für sich selbst einsetzen kann. Bei Herausforderungen in der Schule, im Beruf, bei Prüfungen, im Sport. Dort, wo Sie etwas im Leben verändern möchten, kann Sie die Kinesiologie unterstützen.

Weitere Details sind zu finden auf der Homepage der KVHS Harburg:
https://www.kvhs-harburg.de/kurssuche/kurs/Kinesiologie-Wozu-das-denn/212C071WI